Das Sigma 35/1.4 ART rockt!
    Heute hat DHL das Sigma 35/1.4 Art geliefert. Ich habe schon viel Gutes über diese Linse gehört, also waren meine Erwartungen entsprechend hoch… Und sie wurden nicht enttäuscht! Im Vergleich zu den Fotos mit dieser Linse sehen Fotos mit dem 50/1.4 oder 50/1.8 direkt langweilig aus. Jetzt kann ich auch verstehen, warum ein Kristian Schuller z.B. fast aussschließlich mit 35mm shootet. Das Bild wirkt einfach dynamischer. Und durch die Möglichkeit der Freistellung ergeben sich ganz andere Möglichkeiten. Das Objektiv ist schon bei Offenblende KNACKSCHARF. Ich bin sehr beeindruckt, was Sigma hier abgeliefert hat. Und auch die Verarbeitung ist auf einem sehr hohen Niveau. Ich habe ganz bewusst “langweilige” Bildbeispiele gewählt. Achtet bitte mal auf die Unschärfen im Hintergrund… Das Bokeh ist butterweich. Es macht einfach Spaß, mit diesem Objektiv zu arbeiten! Ich habe mir auch gleich das USB-Dock von Sigma mitbestellt. Wozu das? Ganz einfach… Man kann sehr einfach das Objektiv justieren (Front- Backfokus) oder neue Firmware aufspielen. Das Sigma ist ein Volltreffer und hat einen absolut fairen Preis von ca. 729€. Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung!
22 Mai 2014 in Fotografie, Technik
Beeindruckende Fotos: Verlassene Städte
Bei StumbleUpon entdeckt: Fotos verlassener Städte rund um die Welt. Teilweise verstörend, aber auch beeindruckend…   Haunting Photos Of Abandoned Cities Around The World – StumbleUpon.  
26 Dez 2013 in Fotografie